Reise - Winterwandern in der Pala-Gruppe / Dolomiten

(Schneeschuh-) Touren unter erhabenen Gipfeln

Ist die ‚Pale di San Martino‘, die Pala-Gruppe, mit ihren auf mehr als 3000m in die Höhe ragenden Felsgipfeln und -nadeln schon im Sommer unglaublich eindrucksvoll, so offenbart sich dies im Winter durch die größere Unnahbarkeit der Gipfel noch mehr. Doch wie für unsere Sommerwanderungen, so haben wir auch für den Winter Routen in einfachem Gelände zusammengestellt, die die Berge und auch die schönen umgebenden Täler erschließen. Ein Höhepunkt der Woche wird sicherlich eine Auffahrt auf die Hochfläche im Herz der Pala-Gruppe, ins altopiano auf ca. 2600m, sein.

Download als PDF-Datei
  • Sie haben Interesse an dieser Reise? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf - per Telefon +49 (0) 8636 69 74 774 oder über unser Kontaktformular! Wir können Sie gern unverbindlich vormerken und senden Ihnen unsere Ausschreibung / Katalog zu, sobald wir die Planungen abgeschlossen haben.

Diashow