Reise - Foto-Exkursion: Vögel und Natur im Friaul

Fotografie im Friaul: Vögel und Natur

Diese Foto-Exkursion nimmt den Schwerpunkt in der Vogel-Fotografie.
Diese so faszinierenden, wie flüchtigen Tiere bilden das fotografische Hauptmotiv – und der Bienenfresser wiederum wohl den Höhepunkt.

Das Friaul mit der Küste an der oberen Adria bietet dabei außerordentlich vielfältige Lebensräume
– von den Bergen über die „Colli“ zur friulanische Tiefebene und der Übergangszone zum Meer mit Lagunen und steil abfallenden Karstfelsen. Vor allem die Lagunen um Grado und die Mündungsgebiete der Flüsse sind für Vögel sehr attraktiv und stellen äußerst wichtige Habitate. Brutgebiete oder Trittsteine auf dem Zug dar.

Während der vier Tage werden wir daher auch einen kleinen Querschnitt friulanischer Landschaften kennen lernen.
Die besuchten „Spots“ und Naturschutzgebiete bieten dabei gute Chancen auf Störche, Bienenfresser, zahlreiche Reiherarten (Kuh-, Löffel-, Seiden- und Silber- seltener Purpur-, Nacht- und Rallenreiher), Eisvogel, Stelzenläufer, versch. Wasser- und Strandläufer, Seeschwalben, Brandgänse und eine Vielzahl von Entenarten und vieles mehr.

Aber natürlich stehen auch Aspekte der Landschaftsfotografie und die Beschäftigung mit – den dort ebenfalls reichlich - vorhandenen Blumen und Insekten auf dem Programm.

Charakteristik

Bei diesem Workshop fahren wir die jeweiligen Gebiete mit dem Auto an, besuchen Ansitze und durchstreifen die Gegend auf Spaziergängen. „Italienisches Flair“ schnuppern wir in der Bar, beim Abendessen in der lebendigen Altstadt von Grado oder bei einer - für uns exklusiv gebuchten - abendlichen Bootsfahrt durch die Lagune.

Download als PDF-Datei
  • Möchten Sie unseren Katalog anfordern? Haben Sie noch individuelle, spezielle Fragen? Sind Sie unsicher, ob Ihre Wunschreise für Sie die passende Wahl ist? Rufen Sie einfach bei uns an: +49 (0) 8636 69 74 774 oder schreiben Sie uns über „Kontakt“. Die Anmeldung erfolgt schriftlich, am besten über unser Anmeldeformular, das zum download bereit ist. Die AGB können Sie hier per Mausklick herunterladen.

  • 24.05.2020 - 27.05.2020
    • 3x ÜF und in 3***s Hotel in Grado Pineta / Nähe Meer
    • Eintritt Naturschutzgebiete und Reservierung Ansitz-Hütte
    • Bootsfahrt durch die Lagune von Grado exklusiv für uns
    • qualifizierte Kursleitung Martin Sinzinger
  • Preis: Euro 670 im DZ; Zuschlag EZ Euro 60

    bei mind. 6 und max. 12 Gästen

  • Eigenanreise.

    Bei Interesse organisieren wir die gemeinsame Anreise im Kleinbus – sprechen Sie uns einfach an!

    Bitte anmelden bis 24. April 2020

  • Wegen dem zu erwartenden erhöhten Verkehrs- und Besucheraufkommens am Wochenende und Brückentagen haben wir diese Exkursion auf die ruhigeren Wochentage gelegt.

    Allgemeine Hinweise zu den Foto-Exkursionen:

    Als Exkursionen angelegt, führen alle Angebote mit - meist kleineren - Wanderungen in ausgesucht schöne Landschaften mit jahreszeitlich charakteristischen Naturaspekten. Die fotografische Praxis geht dabei primär vom Motiv und einer tieferen Beschäftigung mit dessen „Wesen“ aus. Naturkundliche Informationen ergänzen daher die technischen Tipps zu Möglichkeiten der lichtbildnerischen Umsetzung. Diese fotografischen Ausflüge geben vielfältige Möglichkeiten zur Annäherung an Landschaft, Pflanzen und Tiere und zur Übung und Praxis der Naturfotografie unter profunder Anleitung. Immer ist auch Zeit für individuelle Hilfestellungen zur Fototechnik, zu Funktionen der eigenen Kamera, etc. Daneben darf es aber auch einfach eine schöne Zeit im Kreise Gleichgesinnter sein ...

    Für individuelle Fragen - z.B. zu fotografischen Interessen und Schwerpunkten, zur Aurüstung etc - setzen Sie sich persönlich mit mir in Verbindung! Etwa 10 – 14 Tage vor dem Workshop erhalten Sie noch ausführliche Informationen zu Tagesablauf, Anfahrt zum Treffpunkt, Organisatorischem.

Download Anmeldeformular Druckansicht Diashow