Reise - NEU: Insel Cres in der kroatischen Adria

Naturreichtum und stille Buchten

Cres, die langgestreckte, oberflächlich erst einmal sehr karg wirkende Insel in der Kvarner Bucht offenbart einen sehr besonderen Zauber. Uns erinnert sie etwas an griechische Inseln, mit ihrem hellen Kalk, den Oliven und Schafen. Und auch mit den oftmals versteckten, glitzernden Buchten.

Wir werden hier aber keine so weite Reise auf uns nehmen, dennoch aber eine erstaunliche Vielfalt und berührende Schönheit kennenlernen. Wir werden von Bergrücken über Cres und die umgebenden Inseln bis hinüber zum Festland, zum Velebit, blicken und auch in die Betrachtung und Bewunderung von vielfältigen Details der Flora und Fauna „eintauchen“ und dabei herrliche Wälder, steppenartige Wiesen und insbesondere die erstaunliche Vielfalt an Insekten entdecken.

Diese Reise ist auch für Fotografen sehr geeignet!

Charakteristik

Leichte Wanderungen auf verschiedenen Wegtypen: ausgeschilderte Wanderwege, Pfade durch landwirtschaftliches Gebiet, unebene und steinige Pfade z.B. am Meer, ruhige kleine Schotterstraßen, abschnittsweise auch asphaltiert. Reine Gehzeit pro Tag etwa 3 – 4 Stunden, bis zu 400 Höhenmeter.

  • Möchten Sie unseren Katalog anfordern? Haben Sie noch individuelle, spezielle Fragen? Sind Sie unsicher, ob Ihre Wunschreise für Sie die passende Wahl ist? Rufen Sie einfach bei uns an: +49 (0) 8636 69 74 774 oder schreiben Sie uns über „Kontakt“. Die Anmeldung erfolgt schriftlich, am besten über unser Anmeldeformular, das zum download bereit ist. Die AGB können Sie hier per Mausklick herunterladen.

  • 13.06.2021 - 19.06.2021
    • · 6x ÜF in 3*** Hotel auf Cres direkt am Meer
    •   Bootstransfer zu Wanderung
    • · Qualifizierte natur- und kulturkundliche Reiseleitung durch Martin und Ulrike Sinzinger
  • in Kürze

  • Anreise in privaten Fahrgemeinschaften möglich - bitte einfach nachfragen!

  • Etwa 10-14 Tage vor Reisebeginn erhalten Sie nochmals ausführliche Informationen.

    Bitte anmelden bis 20. Mai 2021 - Frühbucherrabatt (-2%) gilt bis 12. Februar 2021.

     

    Hinweis zur aktuellen Lage:

    Nach den Erfahrungen des Jahres 2020 können wir eine Planung für das Jahr 2021 nicht in dem Maße verbindlich zusichern, wie das in den rund 20 Jahren unserer Reisetätigkeit bis 2019 der Fall war. Dies liegt nicht nur in der eigenen Existenzunsicherheit begründet, sondern auch in der Ungewissheit, ob und wie Hotels, Busunternehmen oder andere Partner im nächsten Jahr noch arbeiten können werden.

    Weil es für ein Angebot einer bestimmten Grundlage bedarf, beziehen wir alle Planungen und Leistungsbeschreibungen auf die „Normalität“, wie wir sie bis 2019 gekannt haben. Grundsätzlich werden alle Reisen im Rahmen eines dann jeweils aktuell gültigen Hygiene-Konzeptes durchgeführt. Dadurch können Änderungen gegenüber der mit Stand November 2020 veröffentlichten Ausschreibung auftreten.

    Sie interessieren sich für eine Fahrt?

    Melden Sie sich einfach und unkompliziert als zunächst unverbindliche Interessent*in bei uns. Wir setzen uns zeitnäher an der geplanten Reise mit Ihnen in Verbindung und besprechen anhand der dann aktuellen Situation, wie und unter welchen Bedingungen die Fahrt durchgeführt werden kann. Erst daraufhin melden Sie sich gegebenenfalls verbindlich an.

    Für individuelle Fragen stehen wir gern zur Verfügung!

     

Download Anmeldeformular Druckansicht Diashow

Cres, die langgestreckte, oberflächlich erst einmal sehr karg wirkende Insel in der Kvarner Bucht offenbart einen sehr besonderen Zauber.

Uns erinnert sie etwas an griechische Inseln, mit ihrem hellen Kalk, den Oliven und Schafen. Und auch mit den oftmals versteckten, glitzernden Buchten.

Wir werden hier aber keine so weite Reise auf uns nehmen, dennoch aber eine erstaunliche Vielfalt und berührende Schönheit kennenlernen. Wir werden von Bergrücken über Cres und die umgebenden Inseln bis hinüber zum Festland, zum Velebit, blicken und auch in die Betrachtung und Bewunderung von vielfältigen Details der Flora und Fauna „eintauchen“ und dabei herrliche Wälder, steppenartige Wiesen und insbesondere die erstaunliche Vielfalt an Insekten entdecken.

Insel Cres in der kroatischen Adria - Naturerlebnis Wanderreisen mit Martin und Ulrike Sinzinger
Insel Cres, Kroatien, Martin und Ulrike Sinzinger: Naturerlebnis Wanderreisen


Einfache und meist kürzere Wanderungen lassen sowohl Muse zur Ruhe der genauen Betrachtung, oder auch zur Fotografie.

Und meist führen die Ausflüge ans Meer und gewähren dort eine Zeit zur Erholung und zu einer ausgiebigen Pause, die um diese Zeit auch schon sehr gut mit einem Bad (oder auch zum Schnorcheln) im kristallklaren Wasser genutzt werden kann.

Diese Reise ist daher als recht ruhige und doch anregende Unternehmung konzipiert, welche die Schönheit und Faszination der kroatischen Ferienziele abseits des sommerlichen Trubels erschließt – ohne die mit dem Aufenthalt und Bad im Meer einhergehenden Freuden auszulassen.


Cres gehört zwar zu den großen Inseln der Adria, ist dennoch aber überschaubar und kleinräumig.

Und gerade diese kleinräumige Vielfalt schätzen wir und werden wir sie auf unseren Wanderungen durch alle Teile der Insel gemeinsam erkunden. Unser Quartier nehmen wir im Hauptort Cres: mehr als ein größeres Dorf – nach unseren Maßstäben – ist es nicht, die einfachen Häuser gruppieren sich in heiteren Farben um den kleinen Hafen. Bei dieser Reise mischen wir uns unter die Menschen: als Unterkünfte haben wir einfache Ferienwohnungen bei verschiedenen Privat-Gastgebern gebucht. Wir wohnen in benachbarten Straßen und treffen uns zum gemeinsamen Essen, so wie wir es jeweils vereinbaren: vielleicht im Restaurant, vielleicht zum Picknick am nahe gelegenen Strand ...

Insel Cres, Kroatien, Martin und Ulrike Sinzinger: Naturerlebnis Wanderreisen
Insel Cres, Kroatien, Martin und Ulrike Sinzinger: Naturerlebnis Wanderreisen


Der langgezogene Höhenrücken, der im nördlichsten Teil der Insel im Berg ‚Gorice‘ mit 648m Höhe gipfelt, bezeichnet die Gegend der Tramuntana.

In dieser Bergregion wandern wir durch stille Wälder, und auch wenn die verstreuten ehemaligen Gehöfte heute verlassen sind, werden rund um das lebendige Dorf Beli noch Oliven, Wein oder Feigen angebaut und Schafe gezüchtet; es ist auch Sitz des Wiederansiedlungsprojekts für Gänsegeier. Und wie überall ist es von dort nicht mehr weit zum Meer: drei schöne Kiesstrände haben wir zur Auswahl!


Fragt man die Einheimischen nach ihrer ersten Empfehlung für die Insel, so ist die Meinung einhellig: Lubenice!

Lubenice ist ein wirklich kleines Dorf, das 378 m über dem Meer an den steilen Abhang gebaut wurde und von wo aus man nun einen herrlich weiten Blick über das Meer genießt. Zwei der berühmtesten Strände der Insel liegen ihm direkt zu Füßen. Plave Grote, Blaue Grotte, heißt einer davon; hier kann man tatsächlich in eine Meeresgrotte mit einer großen Halle hineinschwimmen. Lubenice ist aber auch Ausgangspunkt für eine schöne Wanderung über den Berg Helm zum nächsten Dorf Vidovici – der karge, felsige, zirpende und schmetterlingsreiche Weg bleibt ist abwechslungsreich und eindrucksvoll.

Insel Cres, Kroatien, Martin und Ulrike Sinzinger: Naturerlebnis Wanderreisen
Insel Cres, Kroatien, Martin und Ulrike Sinzinger: Naturerlebnis Wanderreisen


Im Osten fällt die Küste teils sehr steil, fast dramatisch ins Meer.

Steppenartig karg wirkt die Landschaft bisweilen, bei näherem Hinsehen regt sich überall blühendes und summendes Leben: zart rosarotes Tausendgüldenkraut beispielsweise. Inmitten dieser trockenen Zonen sind immer wieder natürliche Wassertümpel zu finden, Oasen für die Tier- und Pflanzenwelt, zahlreiche Libellen, Frösche, Blumen haben wir hier beobachtet.

Charakteristik:

Leichte Wanderungen auf verschiedenen Wegtypen: ausgeschilderte Wanderwege, Pfade durch landwirtschaftliches Gebiet, unebene und steinige Pfade z.B. am Meer, ruhige kleine Schotterstraßen, abschnittsweise auch asphaltiert. Reine Gehzeit pro Tag etwa 3 – 4 Stunden, bis zu 400 Höhenmeter.

Hinweis:

Diese Reise ist auch für Fotografen sehr geeignet.

Insel Cres, Kroatien, Martin und Ulrike Sinzinger: Naturerlebnis Wanderreisen